Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Wo ist Goldi? Sicher surfen im Netz

Über die App

Auf der Suche nach Goldfisch Goldi

In der Grundschule ist allerhand los. Es gilt, Gefahren aus der digitalen Welt aufzuspüren, Konflikte zu schlichten und Rätsel zu lösen. Gespickt ist die Geschichte mit wissenswerten Informationen rund um das Thema Internetsicherheit.

Enthält:
• Spielerische Wissensvermittlung zum Thema Internet und dem sicheren Umgang mit Anwendungen im Netz
• Anleitung plus 3 Kapitel: Wo ist Goldi?, Die Mutprobe, Geraubter Ruhm
• 5 Spielfiguren

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Gelungene Umsetzung aus Informationen und Gaming-Elementen

Die kostenlose App bietet eine gelungene Verknüpfung von Informationen zum Thema Medienkompetenz und Internetsicherheit mit spielerischen Elementen. Trotz der z. T. leicht übersteigerten Pädagogik ist das Ganze wertvoll und außerdem ansprechend aufbereitet. Damit ist die App für Lehrkräfte und Eltern interessant, gerade auch im Zusammenspiel von Schule und Elternhaus.

Lebensnahe Spielewelt als thematischer Aufhänger
Das Thema von Goldi ist wichtig: Die Anwendung beinhaltet verschiedene Regeln, die Kinder beachten sollten, um sich gefahrlos im Internet zu bewegen. Verpackt ist das Ganze in ein amüsantes Abenteuer in einer Grundschule, also in eine lebensnahe Spielewelt. Um die Rätsel zu lösen, werden die Figuren des Spiels befragt und ein Roboter begleitet die Spielfigur mit Tipps und Hinweisen. Während eure Kinder die Aufgaben lösen, wird gleichzeitig Wissen zum Thema Internet und dem sicheren Umgang mit Anwendungen im Netz vermittelt, z. B. Datenschutz, verdächtige E-Mails, Fake News, Kettenbriefe, Bildrechte und Fairness im Netz. In mehreren sich anschließenden Quiz wird das Wissen dann noch mal abgefragt. Positiv ist gerade in diesem thematischen Kontext, dass die App offline nutzbar ist.

Umfangreiche Informationen für Erwachsene und stimmige Gestaltung
Der Bereich für die Eltern ist sehr umfangreich gestaltet und bietet viele gute Tipps zum weiteren Umgang mit den behandelten Fragen. Dank der zahlreichen Zusatzinformationen könnt ihr eure Kinder bei der Nutzung gezielt begleiten. Zudem sind Hinweise integriert, wie ihr als Eltern die Lernziele des Spiels in den Alltag übertragen könnt.

Das Spiel wurde aufwendig im Comicstil umgesetzt, mit schöner Gestaltung, tollen Grafiken und Farben. Es wirkt alles sehr stimmig und für die Altersgruppe ansprechend gemacht. Die Vertonung der divers gestalteten Spielfiguren ist authentisch gelungen. Leider können sich die Spielfiguren nur sehr restriktiv bewegen. Manche Dialoge hören sich etwas hölzern an, und die Inhalte sind – trotz der schönen Idee – doch leicht trocken und wirken losgelöst vom Spiel. Das trübt das Spielerlebnis aber nur marginal.

Bearbeitung lässt sich aufteilen und als Gesprächsanlass nutzen
An einigen Stellen ist das Spiel etwas herausfordernd, da die Aufgaben bzw. der Weg dorthin nicht intuitiv bzw. vollends nachvollziehbar sind. Das verlangsamt die Navigation durch das Spiel. Und obwohl es mit (noch) drei Kapiteln einen begrenzten Umfang hat, empfinden wir die Anleitung und die Geschichte als zu lang, gerade wenn ihr die App in den Unterricht integrieren möchtet. Es dauert lange bis man sich durch die Geschichte gearbeitet hat. Ihr könnt euch aber auch beim Einsatz auf einzelne Kapitel beschränken, die Anleitungen weglassen und versuchen, mit der schön gestalteten Geschichte und den sympathischen Charakteren in Teilen zu arbeiten. Ihr könnt das Ganze genauso prima als Gesprächsanlass nutzen, um das Thema Sicherheit im Internet zu behandeln. Der Zugang zum Thema Sicherheit im Netzt gelingt so jedenfalls spielerisch und vor allem selbstbestimmt.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Bayerisches Staatsministerium für Digitales

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 8 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 7 Jahre

Geprüfte Version

1.4

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

iOS (11.0 oder neuer)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Leseflüssigkeit, Textverständnis, MINT-Kompetenzen

Thema

Alltagsthemen, Freundschaft, Familie

Sprachen

Deutsch

Mehrsprachigkeit

nein

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein