Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Wie waren Dinosaurier

Über die App

Lernspaß in der Welt der Dinosaurier

Stegosaurus und Triceratops, Velociraptor und Ceratosaurus – manche Dinosaurier waren Pflanzenfresser, manche Fleischfresser. Die einen konnten fliegen, andere wiederum schwimmen. In dieser App können eure Kinder in die faszinierende Welt der Dinosaurier eintauchen und bekommen erstes Wissen über die Urzeitriesen.

Enthält:

• 5 Bereiche: Fleischfresser, Pflanzenfresser, Flieger?, Paläontologie, Neu
• animierte Dinosaurier
• aufklappbare Wissenskarten
• Lernspiele
• 13 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Katalanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Gute Sach-App über Dinosaurier

Mit dieser Lern-App, die eine Mischung aus Sachinformationen und Spielen bietet, können eure Kinder eigenständig die Welt der Dinosaurier erforschen. Sie eignet sich für jüngere und ältere Kinder. Ihr könnt sie gut im Sachunterricht einsetzen oder in der Kita, wenn das Thema Dinosaurier gerade im Fokus steht.

Ansprechendes Thema gut umgesetzt
Das Thema Dinosaurier ist für viele Kinder spannend. Eure Kinder können sich frei in der App bewegen und entscheiden, was sie als Nächstes entdecken und lernen möchten. Jeder Bereich hat unterschiedliche Aufgaben und Spiele, die aber nicht sehr differenziert sind. Eure Kinder können z. B. selbst Fossilien ausgraben und sich als Paläontologen versuchen. Alle Texte werden vorgelesen. Nur im Zuordnungsspiel könnt ihr euch die Namen nicht noch mal vorlesen lassen, das ist schade. Die illustrierten Dinosaurier sind gut erkennbar, die Figuren hingegen wirken etwas einseitig.

Klickt euch durch
Die App lässt sich insgesamt einfach bedienen. Allerdings ist einiges nicht immer selbsterklärend, da darf man zunächst in aller Ruhe ausprobieren, wo sich was versteckt. Ihr müsst z. B. wissen, dass ihr mit dem Antippen der Tiere diese animieren könnt, wenn ihr aber die kurzen Erklärtexte aufklappen wollt, müsst ihr auf das Wort unter dem jeweiligen Tier tippen. Es gibt zwei unterschiedliche Spiele mit identischen Symbolen, das ist etwas verwirrend. Lasst euch vom Aufbau der Startseite nicht irritieren: Hinter „Flieger?“ stecken nicht nur Flugsaurier. Vielmehr ist hier das Fragezeichen wichtig: Erkennen eure Kinder, welche Dinosaurier fliegen oder schwimmen konnten? „Neu“ ist ein Spielbereich, der sich nicht auf eine bestimmte Gruppe bezieht.

Große Sprachauswahl
Im geschützten Erwachsenenbereich könnt ihr zwischen 13 verschiedenen Sprachen wählen. Das finden wir richtig gut und das Sprachangebot erweitert die Einsatzmöglichkeiten der App. Die Sprachauswahl verändert sowohl den geschriebenen als auch den gesprochenen Text. In diesem Bereich lassen sich auch Hintergrundmusik und der gesamte Ton ausschalten.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Learny Land

Preis ab

3,49 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 4 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 3 Jahre

Geprüfte Version

1.2 (Android), 2.3 (iOS)

Verfügbar für

iOS, Android

Nutzbar für Version

Android (4.1 oder höher), iOS (12.0 oder neuer)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Leseflüssigkeit, Textverständnis, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung, MINT-Kompetenzen

Thema

Abenteuer, Alltagsthemen, Tiere

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Mehrsprachigkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer