Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Tiere ABC von animalingo®

Über die App

Lustige Alphabetspiele mit Tiernamen

Nach dem Spuren des „B“, erscheint der Bär; beim „N“ ist es das Nilpferd. Und so geht es tierisch durch das gesamte Alphabet. In fünf Bereichen können eure Kinder Buchstaben lernen, das Schreiben festigen und das Lesen trainieren.

Enthält:

• 5 Alphabetspiele: Nachspuren, Schreiben, Memo, Gestalten, Lesen

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Durchdachtes Konzept zum Festigen der Buchstabenkenntnisse

Trotz kleiner inhaltlicher Schwächen handelt es sich um eine durchdachte und empfehlenswerte App zum Festigen der Buchstabenkenntnisse. Sie eignet sich für Vorschulkinder sowie für Erstleserinnen und -leser, vor allem im privaten Bereich.

Mehrere Lernbereiche
Die App beinhaltet die Bereiche Nachspuren von Buchstaben, Memory®, Schreiben, Lesen und Gestalten. Laute und Namen von Buchstaben werden in dieser App deutlich unterschieden.
Euch stehen dafür verschiedene Optionen zur Auswahl. So könnt ihr z. B. entscheiden, ob das Anlauttier oder der Laut des Buchstabens angesagt werden soll. Außerdem könnt ihr zwischen Groß- und Kleinbuchstaben wählen. Beim Schreibspiel könnt ihr aus Buchstaben wählen, die im Wort vorkommen; nach dem Antippen der Buchstaben wird euch der Laut nochmals vorgesagt. Ein Wort wird Buchstabe für Buchstabe ausgesprochen.

Unterstützung beim Lernen mit einigen Schwächen bei den Aufgaben
Bei Bedarf bekommen eure Kinder Erklärungen, wie sie etwas bedienen können. Bei Fehlern erhalten eure Kinder eine Hilfe, sodass ihr Lernprozess gut begleitet wird: Der korrekte Laut wird genannt und kurz an der passenden Stelle des Wortes angezeigt. Das Nachspuren der Buchstaben weist ein paar Schwächen auf: Wenn eure Kinder vorher noch nie nachgespurt haben und nicht wissen, wo sie Spitzen oder Bögen schreiben sollen, fehlt in diesem Bereich das „Vormachen“. Die Darstellung der Buchstaben weicht von der klassischen Darstellung ab. Nicht jeder Buchstabe oder jedes Anlauttier ist ganz stimmig, z. B. wird das „G“ in der Schule anders geschrieben, das „Q“ wird anders als bei den anderen Buchtstaben mit Namen statt mit Laut genannt und Otter für „O“ ist nicht ganz optimal, weil es ein kurzer Vokal ist. Das „ß“ ist zunächst als Seepferdchen gemalt, genauso wie beim „S“, dann wird aber als Beispiel dafür das Wort Straße genannt. Beim Lesen, wo es in erster Linie um Reime geht, passen Text und Vorgelesenes nicht zusammen, das macht die Hervorhebung leider etwas verwirrend.

Sympathische Gestaltung und Kombination im Medienverbund möglich
Die App hat eine schöne Grafik und fröhliche Musik, die ihr aber leider nicht ausschalten könnt. Ihr habt aus der App heraus direkten Zugriff auf Instagram und Facebook, ganz ohne Schutz. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden. Die Darstellung der Buchstaben mit Tieren ist kindgerecht umgesetzt. Dadurch, dass sich die App mit zusätzlichen Produkten, wie z.B. Buchstabentafeln oder Aktionskarten kombinieren lässt, hebt sie sich von vergleichbaren Apps auf dem Markt ab.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

animalingo®/Christine Gold

Preis ab

8,99 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 3 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 4 Jahre

Geprüfte Version

1.0.2 (iOS), 1.3 (Android)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

iOS (9.0 oder neuer), Android (4.4 oder höher)

Kompetenz

Zuhören, Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen, Wortschatzerweiterung

Thema

Tiere

Sprachen

Deutsch

Mehrsprachigkeit

nein

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

ja