Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Leseo

Über die App

Märchen, Erzähltexte oder Sachgeschichten

Ob Bienen, Bulgur oder Berlin – das Leseförderportal „Leseo“ von Cornelsen bietet einen großen Fundus an Geschichten in fünf Lesestufen. Als Lehrkräfte könnt ihr eure Kinder individuell mit Geschichten und Aufgaben versorgen und sie damit ihrem Leseniveau entsprechend fördern.

Enthält:

• Erzähl- und Sachtexte (aktuell rd. 120 Bücher verfügbar)
• 5 Lesestufen
• 12 Aufgabenformate
• Diagnosetool zur Auswertung der Lernfortschritte

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Lesen üben in fünf Lesestufen

Bei Leseo handelt es sich nicht um eine typische App, sondern um eine webbasierte Anwendung für die Leseförderung, mit der ihr den Leselernprozess eurer Kinder differenziert fördern könnt. Dafür stehen euch zahlreiche Bücher in fünf Lesestufen zur Verfügung, die sich an den IGLU-Kompetenzstufen orientieren. Eure Kinder können die Website in freien Lesezeiten im Unterricht nutzen. Sie eignet sich auch für das gemeinsame Lesen im Distanzunterricht oder für zu Hause.

Umfangreiche Bibliothek
In der „Bibliothek“ findet ihr alle verfügbaren Bücher, zurzeit zwischen 16 und 25 verschiedene Texte pro Lesestufe. Die Bibliothek wird laufend erweitert. Von Erzähltexten und Märchen über Lehrwerke bis zu Sachtexten findet ihr dort ein sehr breites Themenspektrum. Das dürfte die verschiedenen Interessen eurer Schülerinnen und Schüler abdecken und euch bei der individuellen Leseförderung helfen. Manchmal müsst ihr ein bisschen scrollen, um Bilder und Texte komplett zu erfassen, und zum Teil werden die Bücher unten abgeschnitten. Es gibt also keine optimale Anpassung an die Bildschirmgröße. Eine spezifische Förderung wie ein Flüssigkeitstraining ist nicht möglich. Nach dem Ende einer Geschichte wartet ein Quiz, ein Rätsel o. Ä., damit könnt ihr das Leseverständnis überprüfen. In den ersten beiden Lesestufen können sich eure Kinder die Texte zusätzlich per Audioausgabe vorlesen lassen, außerdem sind die Silben farblich hervorgehoben. Ab Lesestufe vier gibt es die Möglichkeit einer Sprachaufnahme. Manchmal lässt sich ein Leselineal zur Unterstützung beim Lesen einblenden. Innerhalb der Texte gibt es keine weiteren Lernhilfen oder interaktiven Elemente.

Individuelle Zuordnung von Geschichten und Aufgaben
Als Lehrkräfte könnt ihr eure Klasse anlegen, dabei werden die Passwörter für die Kinder automatisch generiert. Geschichten und Aufgaben könnt ihr pro Schülerin und Schüler vergeben. Aktuell gibt es zwölf verschiedene Aufgabenformate, allerdings ist die Auswahlmöglichkeit der Aufgaben pro Buch eingeschränkt. Ihr könnt den Aufgaben auch ein Fälligkeitsdatum zuweisen. Im Hinblick auf eine Differenzierung ist nicht erkennbar, wie sich die Aufgabenschwierigkeit zusammensetzt. Ihr könnt die Lesestufenentwicklung pro Kind abrufen und euch anzeigen lassen, wie viele Bücher jedes Kind angefangen und beendet hat und wie viele der zugewiesenen Aufgaben erledigt wurden. Resultierend daraus wird euch die empfohlene Lesestufe angezeigt. Einen konkreten Leseerfolg könnt ihr an der Stelle nicht einsehen.

Informationen für Lehrkräfte und Schulträgerlizenzen
Vorab könnt ihr euch über den Inhalt eines Buches, die Aufgaben und die angewandten Lesestrategien informieren. Außerdem werden euch Einsatzbeispiele für den Präsenz- und Fernunterricht vorgestellt. Nach einem 30-tägigen kostenlosen Testzugang müsst ihr als Schulträger eine Lizenz erwerben. Die Preisstaffelungen könnt ihr hier einsehen: https://www.cornelsen.de/empfehlungen/lesen/lizenzen

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Cornelsen Verlag

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 6 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 5 Jahre

Geprüfte Version

webbasierte Anwendung

Verfügbar für Gerät

Verfügbar für System

webbasierte Anwendung

Nutzbar für Version

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Leseflüssigkeit, Viellesen, Textverständnis, Wortschatzerweiterung, MINT-Kompetenzen

Thema

Abenteuer, Alltagsthemen, Freundschaft, Tiere, Jahreszeiten, Feste und Bräuche, Lustiges, Musik, Märchen, Familie

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

nein

Mehrsprachigkeit

nein

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein