Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Lesen lernen 2 mit Zebra

Über die App

Mit Zebra Franz Silben schwingen, Wörter zusammenbauen und Sätze entschlüsseln

Zebra Franz nimmt eure Kinder an die Hand: Gemäß seinem Motto „Jeder in seiner Gangart“ dürfen eure Kinder auf ihrem eigenen Level üben. Dafür stehen zahlreiche Übungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen bereit. Euch erwartet eine klar strukturierte Übungs-App mit motivierenden Anteilen, aber ohne spielerische Elemente.

Enthält:

• 3 Lernbereiche: Silben, Wortbausteine, Sätze
• 10 Übungstypen in Leveln
• 30 Kacheln mit Aufgaben
• 6 Erklärfilme

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Vertiefendes Lernen für Zweitklässler

Die App bietet eine Vielzahl an Übungen zur Vertiefung von Deutschinhalten, erfordert dafür aber erste Lesefähigkeiten; damit richtet sie sich explizit an Kinder der zweiten Klasse, ist aber bis zum Ende der dritten Klasse gut nutzbar. Ihr könnt die App im Unterricht einsetzen, in der Freiarbeit oder auch zu Hause.

Differenziert und strukturiert aufgebaute App
Das Konzept der App ist eng an das Lehrwerk angelehnt und ergänzt dieses sinnvoll. Die App ist klar strukturiert, differenziert aufgebaut und bietet ausreichend viele Übungsmöglichkeiten für das erste Lesen von Wörtern und Sätzen, inkl. Sonderfällen bei der Silbentrennung, Doppelkonsonanten sowie langen und kurzen Vokalen. Mehrere Lernvideos geben euch einen guten Überblick über die Aufgabenstellungen.
Innerhalb einer Aufgabe wird der Lernfortschritt als Balken angezeigt. Das Niveau steigert sich Stück für Stück: von Silben über Wortbausteine zu Sätzen in jeweils zwei bis drei Niveaustufen, die ihr am Kreissymbol erkennt (leerer Kreis = leicht, voller Kreis = schwer). Trotz des Umfanges ähneln sich die Aufgaben, was mit der Zeit etwas langweilig werden kann. Es haben sich ein paar kleine Fehler eingeschlichen, z. B. beim Bilden von Sätzen. Manchmal werden auch richtige Lösungen als „falsch“ angemerkt und nur der „Normalsatz“ wird akzeptiert. An manchen Stellen ist die Programmierung nicht ganz präzise, sodass ihr den Strich (z. B. im ersten Spiel bei den Bausteinen) nicht richtig ziehen könnt und das als vermeintlicher Fehler gewertet wird. Da es kaum Bilder als Hilfestellung gibt, um die Bedeutung von Wörtern oder Sätzen zu vermitteln, liegt der Fokus stark auf dem Lösen der Aufgabe und die Wortschatzerweiterung kommt etwas zu kurz. Das erschwert manche Aufgaben, wenn eure Kinder z. B. Silben zu Wörtern verbinden sollen, ohne die Wortbedeutung zu kennen. Bei Fragen könnt ihr einfach ein Video aufrufen oder auf das Fragezeichen tippen. Die Feedback-Funktion gefällt uns gut: Eure Kinder haben zunächst drei Versuche, anschließend folgt die Auflösung mit dem Hinweis „So wäre es richtig gewesen“. Dank des Aufbaus und der guten Erklärungen ermöglicht die App auch eigenständiges Lernen.

Zufallstreffer sind nicht möglich
Die App arbeitet mit Metasymbolen, um z. B. lange und kurze Vokale (Punkt und Strich) zu kennzeichnen. Bei den Aufgaben ist Interaktivität gefragt: Ihr kommt nur durch zielgerichtetes Ziehen, Wischen und Tippen weiter. Ihr müsst allerdings sehr häufig auf „ok“ tippen, um den nächsten Schritt zu bestätigen, das ist mit der Zeit etwas nervig. Durch das Sammeln von Sternen und Pokalen sollen eure Kinder motiviert werden, das gleiche Ziel verfolgt die Leitfigur „Zebra Franz“.

Lernentwicklung beobachten
Nach 30 Minuten werden eure Kinder zu einer Pause aufgefordert. Im Erwachsenenbereich könnt ihr die Lernentwicklung eurer Kinder beobachten (Angabe in Prozent) und die Daten auch wieder löschen. Ihr könnt aber nicht sehen, an welcher Stelle genau eure Kinder Schwierigkeiten hatten. In diesem Bereich findet ihr auch umfangreiche Informationen zum Datenschutz.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Ernst Klett Verlag GmbH

Preis ab

5,49 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 6 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 6 Jahre

Geprüfte Version

iOS 1.2, Android 1.5

Verfügbar für Gerät

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

iOS (9.0 oder neuer), Android (7.0 oder höher)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Leseflüssigkeit, Textverständnis, Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung

Thema

Alltagsthemen

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Mehrsprachigkeit

nein

Spielermodus

Einzelnutzer, Mehrfachnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich