Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Ich schreibe in Druckschrift

Über die App

Mit dem Finger in Druckschrift schreiben

Ob die Buchstaben des Alphabets oder ganze Wörter: Hier dürfen sich eure Kinder mit dem Nachfahren beschäftigen und sich an Schwungübungen ausprobieren. In der Basisversion warten Wörter aus dem Familienkontext auf eure Kinder, wie Mama oder Papa. Mit eigenen Wortlisten könnt ihr eure Kinder gezielt unterstützen.

Enthält:

• 13 Schriftarten
• Zahlen, Buchstaben, Worte, Formen
• Einstellung für Linkshänder
• eigene Wortlisten erstellen
• 5-Sterne-Spielmodus
• animierte Sticker und Soundeffekte
• 6 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Eingeschränkt empfehlenswerte App

Die App bietet eine spielerische Heranführung an das ABC und das Schreiben erster Wörter.
Nach einem gemeinsamen Start können eure Kinder die App zu Hause auch allein nutzen; für die schulische Praxis ist sie nicht zu empfehlen, da sie nicht den didaktischen Standards entspricht.

Schöne Idee, aber fehlerhafte Umsetzung
Beim Nachspuren der Buchstaben und bei den Schwungübungen entstehen schöne Muster und Formen, die eure Kinder sicherlich motivieren. Ihr könnt Groß- und Kleinbuchstaben oder Wörter nachspuren. Dafür steht euch ein Editor zur Verfügung, um eigene Wortlisten anzulegen inkl. Audioaufnahmen. Beim Einsprechen ist es möglich, zwischen Buchstabennamen und dem Laut zu unterscheiden. Die Idee der App ist sehr gut, leider mangelt es an der Umsetzung. Es gibt einige Übersetzungsfehler und viele Buchstaben weisen eine fehlerhafte Schreibrichtung auf und entsprechen nicht der in Deutschland gebräuchlichen Buchstabenform. Somit ist die App für den Schulunterricht unbrauchbar.

Freeversion für einen ersten Einblick, danach lieber die Vollversion nutzen
Ihr könnt die kostenlose Version nutzen, um einen ersten Einblick in die App zu bekommen; ihr müsst dann aber damit rechnen, die Vollversion angepriesen zu bekommen. Den vollen, und dann auch einzig nützlichen Umfang bekommt ihr erst mit der Vollversion. Dort könnt ihr auch vielfältige Einstellungen vornehmen, um die App möglichst gut an das Niveau eurer Kinder anzupassen. Leider läuft die App nicht zuverlässig stabil; manchmal stürzt sie ab. Der Text im Elternbereich ist auf Englisch und wurde nicht übersetzt. Mitunter lenken die Töne und Soundeffekte vom Wesentlichen ab.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

L‘Escapadou

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 4 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 3 Jahre

Geprüfte Version

3.1.2 (Android), 2.5 (iOS)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

Android (4.0 oder höher), iOS (10.3 oder neuer)

Kompetenz

Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen

Thema

Familie

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch

Mehrsprachigkeit

ja

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein