Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Frosty

Über die App

Schneemann Frosty plant einen Ausflug

Frosty, der Schneemann, hat Lust auf einen Ausflug. Also zieht er los ins Kaufhaus – und beginnt zu schmilzen. Was er erlebt und wer ihm hilft, das erfahren eure Kinder in dieser Geschichte, die sie selbst lesen oder sich vorlesen lassen können.

Enthält:

• 3 Textmodi: Erzählmodus, Silbenmodus (dt. Version), Wörtermodus (engl. Version)
• Vorlesemodus und Lernmodus
• 2 Spiele: Memory® (12 Teile), Quiz
• 2 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Englisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

(Vor-)Lesen im Silbenmodus oder Vorlesemodus

Die App bietet euch sowohl einen Silbenmodus als auch einen Vorlesemodus. Ihr könnt mit ihr leseinteressierte Kinder im Kindergarten und im Deutschunterricht der Schuleingangsphase wie auch zu Hause fördern. Daneben bietet sich die App als Lektüre für junge Englischlernende an. Dabei ist sie niedrigschwellig, leicht verständlich und einfach zu bedienen.

Unkompliziert und schnell einsetzbar
Als wenig komplexe, schnell einsetzbare App halten wir sie besonders für die Arbeit im Verbund mit weiteren passenden Materialien des Verlages für empfehlenswert, z. B. den Leseheften oder Arbeitsblättern. Ihr könnt euch entweder den vollständigen Text zum Selbstlesen anzeigen lassen (mit oder ohne Silbenmodus), oder ihr nutzt den Lesebutton, mit dem ihr die Vorlesegeschwindigkeit individuell regeln könnt, sodass eure Kinder schrittweise in ihrem eigenen Tempo lernen können. Dabei dient der Vorleser als sehr gutes Modell, und die hervorragende Audioqualität ist uns besonders positiv aufgefallen. Wer die Silbenmethode schätzt, ist mit der App gut bedient, da sie konsequent angewandt wird – sofern ihr diesen Modus auswählt. Passend zu den Leseheften bietet euch auch die App eine deutsche und eine englische Version. Im Englischmodus könnt ihr statt der Silben-Vorlesevariante die Wort-Vorlesevariante wählen, sodass auch Anfängerinnen und Anfänger im Englischunterricht hier gut die Aussprache der einzelnen Worte hören können.

Einfache Geschichte und ergänzende Spiele
Die Geschichte selbst ist einfach gehalten und weist eine klare Erzählstruktur auf; das fantastische Element ist die Figur des Schneemanns. Aus unserer Sicht lässt sie Deutungsspielräume vermissen und bietet keine Gelegenheit für literarisches Lernen. Uns erscheint die Botschaft des Textes ein wenig fragwürdig: Bleib immer an deinem zugewiesenen Platz, dann geht es dir gut. Die Animationen in den Bildern sind zurückhaltend gewählt, und die Bilderseiten enthalten einige „versteckte“ Aktionen ohne zu überfrachten. Im Memory®-Spiel können eure Kinder häufige Wörter oder zentrale Begriffe aus dem Text wiederholen. Die Quizaufgaben dienen der Kontrolle und Sicherung des Textverständnisses, wobei uns die Aufmachung weder kognitiv herausfordernd noch motivierend erscheint.

Infobereich mit Erklärungen
Im Infobereich findet ihr nützliche Erklärtexte, die auch die Silbenmethode betreffen. Uns fehlt eine kindgerechte Einführung in die Bedienung der App. Nichtleserinnen und -leser sind dabei auf eure Hilfestellung angewiesen. Für den Einsatz im Unterricht enthält sie leider keine Angaben zum Datenschutz. Dafür, dass euch nur die eine Geschichte zur Verfügung steht, empfinden wir den Preis als recht hoch.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Mildenberger Verlag

Preis ab

2,99 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 5 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 5 Jahre

Geprüfte Version

1.6 (iOS)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS

Nutzbar für Version

iOS (9.0 oder neuer)

Kompetenz

Zuhören, Schreib- und Rechtschreibleistungen, Leseflüssigkeit, Textverständnis, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung

Thema

Alltagsthemen, Familie, Jahreszeiten, Feste und Bräuche

Sprachen

Deutsch, Englisch

Mehrsprachigkeit

ja

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

ja