Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Fiete Quiztime - Wissensspiel

Über die App

Lustiges, vielfältiges Wissensquiz für die Schule und die ganze Familie

Seemann Fiete kann ganz schön viele Fragen stellen! In dieser App sogar 500 an der Zahl, zu Tieren, Natur oder Rittern. Bei der Vielfalt an Fragen heißt es: Nachdenken, Ausprobieren oder Nachschlagen. Mit bis zu vier Spielerinnen und Spielern könnt ihr hier gleichzeitig euer Wissen auf die Probe stellen und erweitern.

Enthält:

• Starterkit mit 25 Fragen (Freeversion)
• 5 Themenbereiche mit je 100 Fragen (Vollversion) im Multiple-Choice-Format: Tiere, Dinosaurier, Pferde, Natur, Ritter & Co.

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Digitales Wissensspiel

Diese App ist im Grunde ein digitales Wissensspiel, das sich dem Allgemeinwissen rund um Natur und Kultur widmet. Das Quiz ist nett gestaltet und kann euren Kindern viele neue Impulse bieten. Die Anwendung eignet sich vor allem für die Nutzung im häuslichen Umfeld, hier auch zur gemeinsamen Aktivität mit Familie oder Freunden, oder auch als Quizspiel in der Schule. Für Kinder, die bereits lesen können, erscheint uns die App als spielerische, lustige Methode, um das Lesen zu trainieren und gleichzeitig unterrichtliches Fachwissen zu vertiefen.

Kindorientierte Quiz-App
Fiete als Seemann, den eure Kinder vielleicht schon aus anderen Apps kennen, leitet durch die Anwendung. Dabei handelt es sich um eine spannende, kindorientierte Quiz-App, die zentrale Themen der kindlichen Lebenswelt aufgreift und dazu allerhand Fragen stellt. Ihr könnt die Multiple-Choice-Fragen allein oder mit bis zu vier Spielerinnen und Spielern gleichzeitig durchgehen. Nicht gelöste Fragen werden wieder in das Deck gemischt und euren Kindern im nächsten Durchgang erneut gestellt, was die didaktische Qualität erhöht. Auf diese Weise haben eure Kinder die Chance, ihr Wissen zu erweitern und zu festigen. Die abgedeckten Themengebiete sind recht vielfältig (Tiere, Dinosaurier, Natur, Ritter ...) und mit 100 Fragen pro Kategorie ziemlich umfangreich, allerdings empfinden wir viele der Fragen als sehr anspruchsvoll und speziell für die angesprochene Zielgruppe, bspw. „Zu welcher Insektenordnung gehören die Ameisen?“ oder „Welche Tiergruppe gibt es am kürzesten?“. Einen Schwierigkeitsgrad könnt ihr leider nicht einstellen. Ebenso wenig findet ihr Erklärungen zu den Antworten in der App, was wir gerade bei geschlossenen Fragen wie „Gibt es fleischfressende Pflanzen?“, die nur mit Ja oder Nein beantwortet werden können, schade finden. Um die App allein zu nutzen, benötigen eure Kinder umfassende Lesefähigkeiten, da die Fragen nur schriftlich gestellt werden. Wenn ihr die App mit jüngeren Kindern nutzen möchtet, empfiehlt es sich, die Fragen vorzulesen und die Themen gemeinsam zu besprechen. Am besten aber finden wir die App für Kinder ab etwa der dritten Klassenstufe geeignet. Beantworten eure Kinder eine Frage falsch, erscheint die richtige Lösung unterhalb der Frage. Doch sie verschwindet sehr schnell wieder, sodass eure Kinder ziemlich schnell im Lesen sein müssen.

Thematische Aufhänger zum weiterführenden Arbeiten
Ihr könnt das Quiz mit mehreren Kindern durchgehen, sodass jedes Kind individuell Themen auswählen und dort weitermachen kann, wo es aufgehört hat. Viele Fragen bieten einen sinnvollen Anlass, um sich eingehender in Themengebiete einzuarbeiten oder um ein bestimmtes sachunterrichtliches Thema zu Hause zu vertiefen. Um kurz gefasste Antworten in einen Kontext einzubinden, könnt ihr z. B. weiterführende Informationen in einem Sachbuch nachlesen oder einer Kindersuchmaschine recherchieren lassen. Auf der Basis können eure Kinder auch eigene analoge Quizkarten oder ein Klassenspiel entwickeln.

Kindgerechte, intuitive Menüführung
Die App ist einfach und intuitiv gestaltet, dabei zeigt sich die Menüführung kindgerecht und ansprechend. Eure Kinder können selbstständig auswählen, ob sie mit einer bestimmten Kategorie weitermachen oder ein Zusatzset aus unterschiedlichen Bereichen bespielen wollen. Die 10er-Blöcke sind aus unserer Sicht gut portioniert, so werden eure Kinder nicht überfordert, und es bleibt trotzdem abwechslungsreich. In der „Hall of Fame“ bekommt ihr einen Überblick über den Punktestand der einzelnen Spielerinnen und Spieler. Anhand von 25 Fragen könnt ihr euch in der Freeversion einen ersten Eindruck verschaffen. Das kostenlose Starterkit ist beim Testen einmal abgestürzt, ansonsten lief es aber fehlerfrei. Überzeugt euch die App, könnt ihr anschließend per In-App-Kauf entweder eine einzelne Kategorie für 0,99 EUR erwerben oder die Vollversion für 1,99 EUR, was wir für ein sehr angemessenes Preis-Leistungsverhältnis halten.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Ahoiii Entertainment

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 4 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 5 Jahre

Geprüfte Version

1.01 (iOS)

Verfügbar für Gerät

tablet, smartphone

Verfügbar für System

iOS

Nutzbar für Version

iOS (7.0 oder neuer)

Kompetenz

Textverständnis, MINT-Kompetenzen

Thema

Alltagsthemen, Tiere

Sprachen

Deutsch

Mehrsprachigkeit

nein

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer, Mehrfachnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein