Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Erzähl was

Über die App

Wenn die Piraten ein Wettrennen auf dem Feuerberg veranstalten …

… oder Freunde eine eilige Lieferung am Flussufer entgegennehmen. Eure Kinder entscheiden in dieser App selbst, wer an welchem Ort welches Abenteuer erlebt. Auf diese Weise stellen sie selbst kurze Geschichten zusammen, die ihr ihnen vorlesen könnt.

Enthält:
• Zusammensetzbare Geschichten: 6 Helden zur Auswahl mit je 3 Abenteuern und 3 Schauplätzen

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Gute Idee, ausbaufähige Umsetzung

Durch ein einfaches Baukastensystem könnt ihr euch in dieser App verschiedene Optionen kleiner (Vor-)Lesegeschichten selbst zusammenstellen, wobei die Varianz überschaubar bleibt. Ihr könnt die App für kleinere interaktive Vorleserunden einsetzen, für das abendliche Vorlesen oder in der Primarstufe allenfalls zum Herausarbeiten von Unterschieden. Doch so gut wir die Idee finden, so wenig überzeugt uns die Umsetzung.

Geschichtengenerator für Eltern
Im Grunde ist die App eine Art Geschichtengenerator für Eltern, wenn mal Zeit oder Fantasie fehlen, um sich selbst etwas auszudenken. Eure Kinder können die Hauptpersonen und Schauplätze selbst wählen und sich dadurch die Geschichten zusammenbasteln. Dafür stehen euch sechs verschiedene Helden zur Verfügung. Pro Held findet ihr je drei Varianten für ein Abenteuer und den Schauplatz. Die Auswahloptionen für die Geschichten orientieren sich an der Lebenswelt der Kinder. So fällt jede Geschichte etwas anders aus; das Schema ist aber immer gleich. Die Varianz in den Geschichten ist zwar überschaubar (aber für ein kostenfreies Angebot in Ordnung), eignet sich jedoch dafür, Unterschiede herauszuarbeiten, da diese sehr deutlich sind. Grundsätzlich sind die Geschichten plausibel, wenn auch nicht umfangreich oder sonderlich komplex. Pro Geschichte kommt ihr mit ca. drei bis vier Minuten Lesezeit aus. Leider haben wir einige Rechtschreib-, Komma- und Interpunktionsfehler in den Texten gefunden. Für unsere Begriffe beinhalten die Geschichten stereotype Geschlechterrollen, hier würden wir uns mehr Diversität wünschen. Da die Geschichten fast nur aus Text bestehen und keine bilderbuchähnliche Betrachtung ermöglichen, eignen sie sich nur zum Vorlesen und auch das nur für Kinder, die kognitiv bereits Geschichten in rein sprachlicher Form folgen können.

Gestaltung hat Luft nach oben
Ästhetisch überzeugt uns die Umsetzung nicht besonders. Wenn auch die Menüführung einfach und intuitiv ist, so finden wir das Interface nicht sonderlich ansprechend. Außerdem ist die Darstellung der Geschichten was Schriftbild und Visualisierungen angeht kaum geeignet für das eigenständige Lesen. Zudem vermissen wir Interaktionsmöglichkeiten innerhalb der Geschichten.

Transparenz beim Datenschutz und Einblendung von Werbung
Hervorzuheben ist die Transparenz was Entwickler und Datenschutz angeht. In den FAQ wird u. a. erklärt, warum die App Werbung einblendet. Bei der App-Nutzung werden euch am unteren Bildschirmrand Werbeanzeigen eingeblendet, wenn ihr online seid. Der „Fertig“-Button funktioniert nur im Onlinemodus, dann seht ihr erst einmal eine Vollbild-Werbeanzeige, die ihr schließen müsst. Im Offlinemodus reagiert der „Fertig“-Button gar nicht; ihr müsst erst die App schließen, um eine nächste Geschichte auszuwählen.

Ihr könnt eure Kinder mit der App ans Geschichtenhören und an den Aufbau von Geschichten heranführen.
Vielleicht könnt ihr die App auch nutzen, um eure Kinder selbst zum Geschichtenerfinden anzuregen.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Digipren GmbH

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 3 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 4 Jahre

Geprüfte Version

1.1.2

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

iOS (11.0 oder neuer), Android (5.0 oder höher)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Erzählen, Textverständnis

Thema

Alltagsthemen, Freundschaft, Abenteuer, Tiere, Märchen, Lustiges

Sprachen

Deutsch

Mehrsprachigkeit

nein

Die App beinhaltet Werbung

ja

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein