Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Einfache Rechtschreibhilfe - Übersetzer und Legasthenie

Über die App

Diktieren, zuhören und lesen

Wörter einsprechen, als Text sehen und vorgelesen bekommen? Das geht mit dieser Diktier-App, die sich speziell an Menschen mit Legasthenie richtet. Auf diese Weise bekommen eure Kinder Hilfe beim Buchstabieren von Wörtern, nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Wunsch übersetzt in mehr als 20 Sprachen.

Enthält:

• 4 Schriftarten zur Auswahl
• Schreibzeilen ein- oder ausblenden
• Legasthenie-Option
• Auswahl von Groß- oder Kleinschreibung
• 26 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Englisch, Arabisch, Chinesisch, Kroatisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Ungarisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Türkisch, Vietnamesisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Diktier-App, speziell für Menschen mit Rechtschreibschwäche

Mit dieser App könnt ihr eigene Wörter und einzelne Sätze diktieren, in Text umwandeln und euch vorsprechen lassen. Auf Wunsch übersetzt euch die App eure Begriffe auch in andere Sprachen. Die Anwendung richtet sich besonders an Menschen mit Rechtschreibschwäche. In unseren Augen macht das Angebot sowohl für den privaten Kontext Sinn als auch für die Schule, hier speziell für den DaZ-Unterricht.

Diktierprogramm mit recht guter Spracherkennung und umfassendem Sprachangebot
Die App ist ein Diktierprogramm für Menschen mit Legasthenie oder Unsicherheiten bei der korrekten Schreibweise. So können eure Kinder mit der App die Schreibweise eines Wortes überprüfen. Vorteil dieser Anwendung ist das unmissverständliche Design und Handling: Ihr öffnet die App, tippt das Mikrofon an und sprecht. Das funktioniert nur, wenn ihr online seid. Um genauere Anweisungen zur Nutzung zu erhalten, müsst ihr in die Einstellungen gehen und euch den Text dort durchlesen. Technisch verfügt die App über eine verhältnismäßig gute Spracherkennung, die Umsetzung also von gesprochener Sprache in Text funktioniert weitgehend fehlerfrei. Bei ca. 30 eingesprochenen Wörtern gab es bei uns einen Fehler: Dax statt Dachs. „Herzchen“ z. B. schreibt die App korrekt, spricht das Wort aber als „Herztschen“ aus. Es ist auf jeden Fall hilfreich, wenn ihr beim Einsprechen deutlich artikuliert. Zusätzlich könnt ihr euch die eingesprochenen Wörter in eine von rund 26 Sprachen übersetzen lassen. Mit ihrer Übersetzungsfunktion bietet die App somit auch Kindern (und Erwachsenen) mit anderer Herkunftssprache eine Hilfe. Kritisch ist uns aufgefallen, dass alle Sätze klein anfangen.

Unterstützende Einstellungen für Legastheniker, aber grundsätzlich wenig Funktionalitäten
Die Schriftart „OpenDyslexic“ sowie Farbüberlagerungen sollen Menschen mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten unterstützen. In den Einstellungen findet ihr zwar weitere Schriftarten, doch leider nur ganz wenige. Ihr könnt euch auch Schreiblinien einblenden lassen. So gut wir die grundlegende Idee der App bewerten, so reduziert stufen wir die Funktionalität ein. Eine Diktier-/Aufnahmefunktion haben mittlerweile viele Apps. Uns fehlt in dieser App z. B. als Mehrwert, dass ihr das Diktierte auch verschicken könnt. Durch die eingeschränkten Möglichkeiten der Anwendung handelt es sich mehr um eine reine Diktier-App als um eine Lern-App.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Nuapp Productions Pty Ltd

Preis ab

4,99 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 5 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 3 Jahre

Geprüfte Version

3.5 (iOS)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS

Nutzbar für Version

iOS (7.0 oder neuer)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Erzählen, Leseflüssigkeit, Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung

Thema

Alltagsthemen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Arabisch, Chinesisch, Kroatisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Hebräisch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Indonesisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Türkisch, Vietnamesisch

Mehrsprachigkeit

ja

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

nein

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

ja