Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Die Olchis – Ein Drachenfest für Feuerstuhl

Über die App

„Schleime-Schlamm-und-Käsefuß!“ – Was ist bei den Olchis los?

Eigentlich wollen die Olchi-Kinder einen Ausflug mit Feuerstuhl machen, doch der Drache liegt nur traurig rum. Was tun? Die Olchis probieren es mit braunem Matsch, warmen Stinkersocken und krötiger Schmuddelbrühe. Doch die Lösung liegt woanders ... In bewährter Olchi-Sprache, mit Reimen und Fantasiewörtern nimmt die animierte Bilderbuch-App eure Kinder mit in die olchige Welt.

Enthält:
• 13 Seiten illustrierte und animierte Geschichte
• Spiele
• Geburtstagslied für Feuerstuhl
• „Olchipedia“ zur Vorstellung der Eigenheiten von Olchis
• 2 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Englisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Gute App zur beliebten Kinderbuchreihe

Für Kinder sind die Olchis als Kultfiguren motivierend, wenn auch die olchigen Schimpfwörter möglicherweise nicht allen Erwachsenen liegen. In dieser Geschichte geht es um Freundschaft und Gefühle. Es ist eine gute App zur beliebten Kinderbuchreihe, gestaltet als animiertes Bilderbuch, das sich für das digitale Lesen und Geschichtenverstehen anbietet. Die Olchi-Bücher vermitteln Spaß an Sprache und diese App kann das gut unterstützen.

Verschiedene Lesefunktionen
Eure Kinder können die Geschichte entweder selbst lesen (in dem Fall müsst ihr in den Einstellungen „Vorlesen lassen“ deaktivieren) oder sie lassen sich die Geschichte vom Sprecher vorlesen. Differenzierungsmöglichkeiten gibt es innerhalb des Lesetextes nicht. Zum Selbstlesen ist die Schriftart sehr klein abgebildet, aber wenn ihr auf die Textfelder tippt, werden sie euch vergrößert angezeigt. Als erwachsene Begleitperson könnt ihr mithilfe der Audiofunktion den Text auch selbst einlesen und wieder abspielen – oder ihr macht eine Familien-Leseaktion daraus. Diese Funktion bietet sich auch zur Leseflüssigkeitskontrolle in der Schule an.

Unaufdringliche Interaktionsmöglichkeiten
Die Geschichte ist mit interaktiven und kleinen unaufdringlichen spielerischen Elementen ausgestattet. Ihr könnt euch die Interaktionsstellen hervorheben lassen oder die Funktion ausschalten. Auf uns wirken manche Animationen leicht veraltet, was womöglich damit zusammenhängt, dass die App von 2011 ist und zuletzt 2016 aktualisiert wurde. Doch die bekannten Olchi-Illustrationen machen das mit ihrem Wiedererkennungseffekt wieder wett. Zwischendurch warten kleine Spiele auf eure Kinder. Bis auf das Puzzle sind alle narrativ stützend und erweitern die Geschichte sinnvoll. Beim Puzzle gibt es nur eine Anzahl an Teilen und nicht mehrere Optionen zur Auswahl, wie das inzwischen bei digitalen Puzzlen häufig der Fall ist.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im pädagogischen Kontext oder zu Hause
Die App ermöglicht euch bspw. ein gemeinsames literarisches Entdecken in Lerngruppen verschiedener Altersstufen oder kombinierte Vorlesesituationen (bspw. Vorlesen des Textes und anschließende Diskussion bzw. Spielepisoden). Pädagogische Szenarien bieten sich vor allem im Elementarbereich zum Themenbereich Deutsch oder in der Grundschule zum literarischen Verstehen bzw. Leseverstehen an. Wenn ihr euch als Eltern gemeinsam mit euren Kindern mit der App beschäftigt, kommen die sprachfördernden Aspekte der Olchi-Welt (Reime, Fantasiewörter) gut zur Geltung. Die Olchi-App wurde explizit für die Nutzung am iPad oder Tablet entwickelt; am Smartphone kommen die kleinteiligen Bilder also nicht so gut rüber. Die App lief bei uns nicht auf allen Testgeräten, ist jetzt aber wieder nutzbar für das neue iOS.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Preis ab

2,99 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 4 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 2 Jahre

Geprüfte Version

1.6 (iOS), 1.40 (Android)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

iOS (6.0 oder neuer), Android (4.0 oder höher)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Erzählen, Leseflüssigkeit, Viellesen, Textverständnis, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung

Thema

Abenteuer, Freundschaft, Lustiges, Familie, Märchen, Jahreszeiten, Feste und Bräuche, Alltagsthemen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Mehrsprachigkeit

ja

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

ja