Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Der kleine Drache Kokosnuss - Lernspaß

Über die App

Spielerisch Lernen in der Welt vom kleinen Drachen Kokosnuss

Der kleine Drache Kokosnuss lebt mit seinen Eltern und seinen Freunden auf der Dracheninsel. Gemeinsam mit dem kleinen Drachen gehen eure Kinder in dieser App auf Entdeckungstour. Ganz spielerisch lernen sie Zahlen und Buchstaben in der Drachenschule oder trainieren beim Fliegen mit Stachelschwein Mathilda ihr Gedächtnis.

Enthält:

• 7 Lernspiele: Holzturm bauen, Drachenschule, Wühldrachenpuzzle, Fledermaushöhle, Wikinger Wortwirrwarr, Tufofütterung, Flug zum Möwenfelsen
• 3 Bonusspiele

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Tolle App mit abwechslungsreichen Lernspielen

Die App ist ansprechend gestaltet und hält viele unterschiedliche Lernspiele für Kinder im Vorschulalter bereit. Eure Kinder können die App nach einer gemeinsamen Einführung auch prima allein nutzen. Da ihr mehrere Nutzer anlegen könnt, ist sie auch zum spielerischen Lernen in Kleingruppen einsetzbar.

Sinnvolle Erweiterung zu den Büchern
Die App ist eine sinnvolle Erweiterung zu den Büchern vom kleinen Drachen Kokosnuss. Ihre Umgebung ist der gleichnamigen Kinderbuchserie von Ingo Siegner entnommen. Ein paar Grundkenntnisse im Bereich des Rechnens und Lesens sind hilfreich, um die App zu nutzen. Schaut sie am besten erst einmal durch, ob und welche Aufgaben für eure Kinder geeignet sind. Die Spiele bauen keinen Zeitdruck auf und bieten viele Gesprächsanlässe. Sie haben klare Aufgabenstellungen und führen eure Kinder mit Spaß an Formen, Zahlen und Buchstaben heran. Außerdem fördern die Spiele die motorischen Fähigkeiten. Manche von ihnen erfordern viel Feinmotorik, z. B. beim Türme stapeln oder Zuordnen der Formen. Das kann insbesondere für jüngere Kinder herausfordernd sein. Das Spiel, bei dem eure Kinder Buchstaben nachfahren sollen, ist als einziges etwas holprig, weil es nicht so präzise auf die Strichführung reagiert.

Die Jagd nach den Kokosnüssen
Alle Spiele haben etwas mit den Drache Kokosnuss-Geschichten zu tun, es wird aber keine übergeordnete Geschichte in der App erzählt. Es geht immer darum, dass eure Kinder eine Aufgabe lösen. Damit erspielen sie sich Kokosnüsse, was viel Zeit braucht. Dementsprechend kann es dauern, bis die Bonusspiele freigeschaltet sind. Einerseits könnte das eure Kinder frustrieren, andererseits dazu führen, dass sie nicht mit dem Spielen aufhören wollen. Der Schwierigkeitsgrad der Spiele richtet sich nach dem Alter des jeweiligen Spielers und erhöht sich nach und nach. Wenn ihr beim Lösen der Aufgabe zu häufig daneben liegt, stuft die App euch eine Schwierigkeitsstufe zurück. Dank der Level kann die App auch älteren Kindern noch Freude bereiten und es wird nicht zu leicht. Ihr könnt den Spielstand jeden Spielers festhalten, und die Spieler können abwechselnd spielen.

Der Drache Kokosnuss erklärt und motiviert
Eure Kinder können sich gut in der App zurechtfinden, die Navigation ist kindgerecht. Der kleine Drache Kokosnuss leitet durch die App und erklärt immer, wie die Aufgaben funktionieren. Das ist gerade für jüngere Kinder ideal. Dafür taucht der Drache recht häufig im Bild auf. Außerdem gibt er Rückmeldung und motiviert weiterzumachen. Mit einem Tipp auf das Fragezeichen erklärt eine Sprecherstimme, wie ihr euch in der App bewegen könnt. Ihr könnt also jederzeit pausieren und die Erklärung noch mal anhören.

Ihr könnt die Spieldauer festlegen
Im Elternbereich könnt ihr die Spielzeit für eure Kinder festlegen. Das macht auch deshalb Sinn, weil die Spiele direkt ins nächste Level führen und die App sehr umfangreich ist, was es euren Kindern erschwert, eine Pause zu finden. Ist die App im Ruhezustand, dauert es eine Minute, bis sie wieder genutzt werden kann. Außerdem findet ihr dort allgemeine Informationen für eine altersgemäße Nutzungsdauer elektronischer Medien. Die Musik könnt ihr an- und ausschalten.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH

Preis ab

2,99 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 4 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 3 Jahre

Geprüfte Version

2.2.4 (iOS)

Verfügbar für

iOS

Nutzbar für Version

iOS (6.0 oder neuer)

Kompetenz

Sprechen, Zuhören, Erzählen, Textverständnis, Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung, MINT-Kompetenzen

Thema

Alltagsthemen, Freundschaft, Abenteuer, Tiere, Lustiges, Musik

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Mehrsprachigkeit

nein

Spielermodus

Einzelnutzer, Mehrfachnutzer