Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Ausmalbilder Ostern

Über die App

Osterbilder digital ausmalen

Bunte Farbtöpfe, Pinsel und Spraydosen: Es fehlt fast nichts, um die Malvorlagen farbenfroh auszumalen. Dabei stellt die App viele verschiedene Ausmalbilder und -funktionen zur Verfügung.

Enthält:
• mehr als 20 Oster-Ausmalbilder
• 4 Ausmaloptionen: Eimer, Pinsel, Spray, Farbstift
• 26 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Algerisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaysisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch, Tschechisch, Ungarisch, Vietnamesisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Osterbildvorlagen digital ausmalen ohne zusätzliche Sprachförderung

In dieser App können eure Kinder Osterbildvorlagen digital ausmalen. Sprachförderlich kann die Anwendung aber nur dann wirken, wenn ihr eure Kinder bei der Nutzung begleitet und die Bilder als Gesprächsanlass nutzt. Wegen der Werbeanzeigen und der ungesicherten Weiterleitungen empfehlen wir die Nutzung nur in eurer Begleitung, unterwegs oder zu Hause.

Viele Malfunktionen und Speicheroption
Es ist eine kostenlose App mit kindgerechten Ausmalbildern zum Thema Ostern. Weitere Bereiche sind als Download verfügbar. Die fertiggestellten Bilder könnt ihr in der App speichern. Es gibt auch einige Beispielbilder als Inspiration sowie Tutorials. Die Maloptionen (Farben, Pinsel etc.) sind sehr vielfältig. Beim Malen lässt sich das Bild auch heranzoomen, um kleine Flächen gut treffen zu können. Trotzdem halten wir das Ausmalen für jüngere Kinder zum Teil für zu schwer, weil die Bilder sehr detailliert angelegt sind und damit eine fortgeschrittene Motorik verlangen. Das Design ist nett und die Nutzerführung sehr intuitiv. Nur manchmal ist der Weg zurück zum Spiel nicht ganz klar. Da brauchen eure Kinder unter Umständen eure Hilfe.

Sprachförderlich nur durch eure Begleitung
Die App ist in 26 Sprachen verfügbar, das wirkt sich aber hauptsächlich auf die Tutorials und Einstellungen aus, da die Sprachen fürs Malen keine Rolle spielen. Leider finden sich in den Tutorials kleine Grammatikfehler, z. B. bei Satzbau und Rechtschreibung. Die App kann nur dann sprachförderlich wirken, wenn ihr eure Kinder sprachlich begleitet. Einen wirklichen Lernertrag kann die App aus unserer Sicht aber nicht erbringen, außer vielleicht die Schulung der Feinmotorik und der Konzentration.

Zu viel Werbung
Leider beinhaltet die App viel Werbung. Während des Malens erscheint unten Bannerwerbung, die man noch ignorieren kann. Uns stört vor allem, dass direkt nach dem Öffnen und nach jedem fertiggestellten Bild ein Werbespot kommt, der sich nicht einfach wegklicken lässt. Der Zugang zum Playstore über den Einstellungsbereich und zu Facebook ist nicht kindersicher. Wegen der störenden und nicht kindersicheren Werbung empfehlen wir die App-Nutzung allenfalls in eurer Begleitung, damit eure Kinder nicht auf Seiten von Drittanbietern gelangen und weitere Apps herunterladen.

Manchmal hat die App etwas verzögert reagiert, einige Funktionen gingen nicht richtig und teilweise ist die App sogar abgestürzt. Das schränkt die Motivation zum Weitermachen stark ein. Aber zum Zeitvertreib, z. B. zur Überbrückung von Wartezeiten beim Arzt, könnt ihr sie mal nutzen.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Peaksel Games

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

keine Altersbeschränkung

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 2 Jahre

Geprüfte Version

2.3 (Android)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

Android

Nutzbar für Version

Android (5.0 oder höher)

Kompetenz

Sprechen

Thema

Alltagsthemen, Jahreszeiten, Feste und Bräuche

Sprachen

Deutsch, Englisch, Chinesisch, Dänisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Serbisch, Thailändisch, Türkisch, Tschechisch, Ungarisch, Vietnamesisch

Mehrsprachigkeit

ja

Die App beinhaltet Werbung

ja

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein